NEWS

Neujahrswünsche

01.01.24

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein gutes neues Jahr 2024. Guten Start ins neue Jahr.
Wir freuen uns weiterhin über eure Unterstützung bei unseren vielfältigen Aktivitäten.
Herzlichen Dank
Mitgliederinfo: An alle Mitglieder
Hat sich 2023 was geändert? Rente, Familienzuwachs, Studium, Schule usw.?
Um zukünftig falsche Rechnungsstellungen und Abbuchungen zu vermeiden, bitten wir alle Mitglieder, bei denen sich im Jahre 2023 eine Änderung in der Mitgliedschaft ergab, dies kurz bei Eberhard Ziegler zu melden. Dies gilt vor allem für Mitglieder, die in Ruhestand gegangen sind, da sich dann der Mitgliedsbeitrag entsprechend verringert. Rentner ab 70 Jahren sind beitragsfrei.
Für alle Mitglieder, die in 2023 das 18. Lebensjahr vollendet haben, werden in 2024 dann zum ersten Mal die Mitgliedsbeiträge in Rechnung gestellt. Auch hier bitten wir bei Änderungen der einzelnen Spartenzugehörigkeit oder evtl. benötigter Schüler-/Studententarife um eine kurze Mitteilung. Schüler und Studenten zahlen ebenfalls einen reduzierten Beitrag.
Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Bausteinaktion

Der Bau des neuen Sportheims hat begonnen. Da die Kosten deutlich über der Versicherungssumme und der Förderung von Stadt und WLSB liegen, sind wir auf jede Hilfe angewiesen, die wir bekommen können. Sowohl finanziell (siehe Bausteinaktion) als auch durch Manpower, sobald es mit dem Innenausbau losgeht.

Aktuell wird noch die Gebäudehülle von GHT erstellt.

Tiefenbacher Straßenfest

29.07.23

Alle Infos zum Tiefenbacher Straßenfest gibt es auf

www.tiefenbacher-strassenfest.de!

Symbolischer Spatenstichfest erfolgt

27.05.23

Endlich geht es los!

Die Warterei hat ein Ende – der Bau des Sportheims in Tiefenbach beginnt. In den vergangenen Tagen wurde das Gelände umzäunt, der Baukran gestellt und nach Pfingsten gingen endlich die Bauarbeiten los. Das es so lange bis zum Spatenstich dauert, hätte niemand aus dem Verein gedacht. Aber es waren nicht nur kleine Steine, die seit dem Brand bis heute auf dem Weg lagen, sondern eher große Felsbrocken. Angefangen mit Corona, dann verschiedene große und kleine  Gutachten die eingeholt werden mussten und am Ende die Baugenehmigung, die fast 10 Monate auf sich warten ließ. Jetzt geht der Blick in die Zukunft und alle im Verein freuen sich darauf, wenn endlich das Vereinsheim steht und es damit eine neue Heimat für die Sportfreunde Tiefenbach gibt.

Am Samstag, 27.05. erfolgte der offizielle Spatenstich. Zusammen mit einigen Mitgliedern der Sportfreunde, dem Architekten Thomas Flohs, dem Projektleiter von GHT Baugesellschaft mbh, Hartmut Kadegge und Frau Bürgermeisterin Heike Schokatz erfolgte der symbolische Spatenstich in der Baugrube des Sportheims.

Am Sonntag, 11. Juni laden die Sportfreunde Tiefenbach ganz herzlich zum Spatenstichfest auf dem Sportplatz ein. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder und Gönner des Vereins, sondern alle, die sich mit den Sportfreunden auf den bevorstehenden Bau freuen. Los geht es um 11 Uhr, für Essen und Getränke ist gesorgt. Beim Spatenstichfest wird auch die bevorstehende Bausteinaktion vorgestellt.

Weitere Bilder gibt es in der Bildergalerie...


Rückblick Hauptversammlung 2023

26.03.23

Liebe Mitglieder,

am Sonntag, den 26.03.2023 fand unsere diesjährige ordentliche Hauptversammlung in Höchstberg in der Sporthalle statt.
Ein herzliches Dankeschön an den TSV Höchstberg, dass wir ihre Halle, Technik und Gastronomie nutzen durften. Zu dieser Hauptversammlung wurde fristgerecht im Amtsblatt eingeladen.

Unser 1. Vorsitzender konnte an diesem Sonntagmorgen 53 Teilnehmer begrüßen. Nach einer kurzen Begrüßung...

Weiter / Berichte

Solidarität und Anteilnahme überwältigend

Wir sind überwältigt von der riesigen Solidarität und der Anteilnahme, die wir aus dem ganzen Landkreis und darüber hinaus erfahren haben und immer noch erhalten. Der Musikverein Tiefenbach hat kurzerhand sein Adventskonzert am vergangenen Samstag zum Benefizkonzert gemacht und uns den Erlös gespendet. Ebenso haben die vielen Vereine aus dem Unterländer Fußballbezirk ihre Eintrittsgelder und weitere Einnahmen gespendet. Vielen Dank auch an unsere Nachbarvereine, die uns Equipment und Räumlichkeiten angeboten haben. Für unsere Kinderweihnachtsfeier können wir die Räumlichkeiten der katholischen Kirche in Gundelsheim nutzen. Vielen Dank dafür!

Es tut gut, dass man in solch schweren Stunden nicht alleine ist.

Aufgrund der großen Unterstützung haben wir ein Spendenkonto bei der KSK HN für den Wiederaufbau eingerichtet - IBAN DE84 6205 0000 0000 5578 21 / HEISDE66XXX (Sportfreunde Tiefenbach e.V.).

Außerdem sind auch Spenden per Paypal möglich:

Wie es weitergeht wissen wir noch nicht genau, aber wir sind sicher, dass wir wieder Sportveranstaltungen der Sportfreunde auf dem Sportplatz in Tiefenbach erleben werden.

Dazu bitten wir alle Mitglieder um Unterstützung, um unser Vereinsleben und unsere Angebote soweit es irgendwie geht, aufrecht zu erhalten, wenn auch unser Mittelpunkt als Anlaufstelle fehlt.

Es ist essentiell, dass wir alle aktiv unseren Verein unterstützen. Weitere Infos folgen in Kürze.

Herzlichen Dank an alle für eure Unterstützung!

Die Sportfreunde sind fassungslos...

Von Freitag, 29.11. auf Samstag, 30.11. brannte unser Sportheim komplett aus. 70 Jahre Erinnerung fielen einem verherrenden Feuer zum Opfer. Das Sportheim war Dreh- und Angelpunkt der Sportfreunde, es war unser Zuhause... davon ist nichts mehr übrig. Was in den letzten Jahren mit viel Schweiß, Mühe und Geduld aufgebaut wurde, wurde innerhalb weniger Stunden und Minuten komplett zerstört.

Heute abend (30.11.) hätte die letzte Theateraufführung unseres diesjährigen Stücks "Neurosen und Narzissen" aufgeführt werden sollen. Die Aufführung muss leider entfallen.