Theater, Theater....

Das Theaterstück für 2019 steht fest!

Die Theatersaison der Theatergruppe der Sportfreunde kommt mit großen Schritten näher und die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. In diesem Jahr strapaziert "Die Anstalt" mit der Komödie "Neurosen und Narzissen" in 3 Akten aus der Feder von Helmut Schmidt die Lachmuskeln der Besucher.

 

Inhaltsangabe:

Guido Schneider schreibt seit Jahren Bücher, die leider von den Verlagen nicht heraus-gegeben werden. Somit muss seine Frau Yvonne für beide den Unterhalt als Putzfrau verdienen. Eines Tages zieht im Stockwerk über den beiden ein neuer Mieter ein. Die Nachbarin Gisela weiß zu berichten, dass es sich um einen „Gehirnklempner“ handelt, wie sie sich ausdrückt. Zufällig heißt dieser mit Nachnamen ebenfalls Schneider. Yvonne und Guido sind gar nicht erfreut über diese Namensgleichheit, weil sie nun viele Störungen von den Patienten im Treppenhaus erwarten. Immerhin müssen diese an dem ersten Stock vorbei, wenn sie von Dr. Gernot Schneider behandelt werden wollen. Doch schon hat der erste Patient die Türen verwechselt und tritt bei Guido ein. Da dieser Mann verzweifelt ist und behandelt werden will und dafür sofort einen Hunderter auf den Tisch legt, wittert Guido seine Chance und behandelt munter drauf los. Nach ein paar Tagen füllt sich die Praxis mehr und mehr bei dem falschen Arzt, der gar nicht weiß, was er da tut und wie man therapiert. Es kommen Patienten, die glauben, sie sind die Schlagersängerin Helene Fischer, haben einen Putzwahn, sind sexsüchtig oder leiden am Ödipus-Komplex. Die Kasse klingelt beim Ehepaar Schneider. Doch dann erscheint plötzlich der wahre Psychiater Dr. Gernot Schneider und will sich auch von Guido behandeln lassen, denn er selbst leidet an einer merkwürdigen Psychose und das Chaos nimmt seinen Lauf.

Kartenverkauf:

Der Kartenverkauf findet am kommenden Samstag, den 7.9.2019 im Rahmen des Tiefenbacher Froschlaufs, ab 15 Uhr in der Nähe des Froschbrunnens statt.

An den darauffolgenden Freitagen können die Karten, im Zeitraum zwischen 17.00-18.30Uhr bei Sibylle Hafner, Seelbachstraße 13 in 74831 Gundelsheim-Tiefenbach (Tel. 06269/90350) bestellt werden.

 

Termine:

Samstag, 09.11.2019 um 19Uhr

Samstag, 16.11.2019 um19 Uhr

Samstag, 23.11.2019 um 19 Uhr

Sonntag, 24.11.2019 um 17 Uhr

Samstag, 30.11.2019 um 19 Uhr

 

Saaleröffnung ist jeweils 1,5 Stunden vor Spielbeginn. Der Eintrittspreis beträgt 8 €.

 

Die Theatergruppe Tiefenbach freut sich auf Ihr kommen.